Nachrichten

Auswahl
2015-12-20_Lackfabrik_150
 

Anfrage im Bezirksrat: Lack- und Farbenfabrik wird Baustoffhandel

Auch die Industriebrache der ehemaligen Lack- und Farbenfabrik Schiemann an der Hildesheimer Straße zwischen Döhren und Wülfel dürfte bald wiederbelebt werden. Hier hatten sich die Sozialdemokraten ebenfalls der Sache angenommen und wissen wollen, was aus dem Gelände wird. Wie die Stadt zu berichten weiß, wird sich hier ein Baustaustoff-Großhandel ansiedeln, der sich aber „nur begrenzt an Endverbraucher richtet“. JS mehr...

 
2015-09-30_Jens_150
 

Die SPD-Bezirksratsfraktion will mehr Verkehrssicherheit im Kreuzungsbereichs Hoher Weg/ Friedhofsallee und vor dem Kindergarten Waldheim

... und der Bezirksrat stimmt dem zu.
Die Verkehrssicherheit am Hohen Weg und der Friedhofsallee liegt der SPD ebenfalls am Herzen, wie ein weiterer – ebenfalls einstimmig verabschiedeter – Antrag zeigt. „Die Verwaltung wird aufgefordert ein Konzept zur Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Hoher Weg/ Friedhofsallee vorzulegen“, heißt es in der Forderung des Bezirksrates. Begründung: „Im oben genannten Kreuzungsbereich kommt es aufgrund unübersichtlicher Verkehrsbedingungen immer wieder zu mehr...

 
2013-09-07_Fiedelerplatzfest_1326_660
 

Was Veranstaltungen auf dem Fiedelerplatz benötigen: Strom gegen Bares

Die Verwaltung soll zu prüfen, ob und in welcher Art und Weise für Veranstaltungen auf dem Fiedelerplatz in Döhren ein Stromanschluss in Form einer sogenannten Münzsteckdose bereitgehalten werden kann. Hintergrund: wollen Vereine und Gruppen auf dem Fiedelerplatz eine Veranstaltung durchführen und brauchen dazu Strom, wird es teuer und bürokratisch mehr...

 
2015-12-14_Jahresausklang_4430_150
 

Jahresausklang bei Keksen, Glühwein und Glasnudeln

Traditionsgemäß lässt die SPD Döhren-Wülfel das Jahr bei einer Weihnachtsfeier ausklingen. Gestern Abend (14. Dezember) trafen sich die Sozialdemokraten wieder unterm Tannenbaum in der Begegnungsstätte Mittelfeld. Bei einem Gläschen Glühwein, Keksen – und als Überraschung: einer Portion philippinischen Glasnudeln mit Frühlingsrollen - wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, aber auch Ausschau ins Jahr 2016 gehalten. mehr...

 
2015-12-08_St_Joseph_4405_150
 

Bei Kaffee und Kuchen überbrachte Doris Schröder-Köpf schon die Weihnachtsgeschenke

Ausgepackt dürfen die Päckchen und Pakete natürlich erst Weihnachten. Solange müssen sie noch unter dem Weihnachtsbaum liegen, doch dann gehen Wünsche der Kinder und Jugendlichen vom Kinderheim St. Joseph in Döhren in Erfüllung. Im Rahmen einer kleinen gemütlichen Weihnachtsfeier übergab heute (8. Dezember) die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf, unterstützt von Bezirksratsfrau Anja Schollmeyer und Isabell Schieber vom SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel, die hübsch verpackten Päckchen mehr...

 
stephan-weil_2012_190
 

"Neue Nachbarn" - Diskussion mit dem Ministerpräsidenten

"Neue Nachbarn" am Montag, 07. Dezember 2015, 19:00 Uhr,
Rotation (Raum: E1-11 /Saal 3), In den Ver.di Höfen, Goseriede 10, 30159 Hannover.
Unsere Veranstaltungsreihe "Neue Nachbarn" geht weiter. Dieses Mal stehen alle im Mittelpunkt, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit wesentlich dazu beitragen, die Unterbringung, Versorgung und Integration der Flüchtlinge zu bewerkstelligen.
Ganz besonders freuen wir uns, dass Stephan Weil zugesagt hat. mehr...

 
2015-11-28_Weihnachtsmarkt_Döhren_1_150
 

Der Weihnachtsmann war blitzschnell von Kindern umringt

Hannover: Döhren | Der kleine, stimmungsvolle Adventsmarkt auf dem Fiedelerplatz in Döhren öffnete heute Nachmittag (28. November) seine Pforten. Zum Start kam auch Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann. Gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner und Cheforganisator Wolfgang Hoffmann von der Interessengemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) machte er einen Rundgang durch die gemütliche Budenstadt. mehr...

 
2015-11-22_Basar_3917_150
 

Zum voradventlichen Basar begann es pünktlich zu schneien

Gab es da irgendwelche Absprachen mit Petrus oder Frau Holle? Jedenfalls fiel in Wülfel der erste Schnee in diesem Winter pünktlich, als im Gemeindehaus der St. Michaelkirche der traditionelle Basar der St.-Bernwardgemeinde am Sonntag (22. November) zum Stöbern und Kaufen lockte. Gestärkt mit einer Tasse Kaffee und einer Leckerei vom Torten- und Kuchenbüfett konnten die Gäste schon einmal auf die nahende Adventszeit blicken mehr...