Nachrichten

Auswahl
2006-06-19-sascha-1-250
 

Bezirksrat, 14.02.2008: Sascha Wessel rückt nach - die CDU verzögert sinnvolle Beschlüsse

Mit dem besten Wünschen für das neue Amt verpflichtete auf der Februar-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Bürgermeisterin Christine Ranke-Heck den 36jährigen Wülfeler Sascha Wessel als neues Mitglied im Gremium. Der junge Familienvater ist den Menschen aus dem Stadtbezirk bereits bekannt. Er vertritt unsere Stadtteil im Regionsparlament und engagiert sich ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Wülfel.
mehr...

 
2008-02-14-besucher-vhs-150
 

Sigrid Leuschner informierte am 14. Februar eine Besuchergruppe der Volkshochschule Hannover im Plenarsaal über die Landtagsarbeit

Die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner informierte am Donnerstag, dem 14. Februar, eine Besuchergruppe der Volkshochschule Hannover im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags über die Arbeit der Abgeordneten. Sie erläuterte den Ablauf einer Plenarsitzung und der damit verbundenen Vorgänge. Außerdem ging Frau Leuschner auf die Nachfragen der interessierten Besucherinnen und Besucher zu den möglichen Auswirkungen des Ergebnis der Landtagswahl vom 27. Januar auf die künftige Arbeit ein und diskutierte im Anschluss noch mit den Gästen über aktuelle politische Entwicklungen. mehr...

 
keil_suellow_01.gif
 

AfB Hannover - Haupt-und Realschule in Stöcken wollen zur IGS werden

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD Region Hannover hat einen neuen Vorstand, Hans-Dieter Keil-Süllow, Softwareentwickler und langjähriger Elternvertreter, Jessica Löser, Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik an der Uni Hannover und Uwe Specht, Leiter des Schulamtes der Region. Ein weites Spektum, kein einziger Lehrer. Die erste Sitzung ist am Do, 07.02.2007 um 17:00 Uhr im Sitzungssaal im Erdgeschoss des Kurt-Schumacher-Hauses, Odeonstr.15/16. Themen sind der Zusammenschluss von Haupt- und Realschulen in Hannover, die Gründung neuer Gesamtschulen und die Schwerpunkte der Arbeitsgemeinschaft nach den Landtagswahlen. mehr...

 
Sigrid Leuschner
 

Herzlichen Glückwunsch, Sigrid Leuschner!

Sigrid Leuschner wird auch im nächsten Landtag die Einwohner in Döhren, in Wülfel, in Mittelfeld, Waldheim und Waldhausen vertreten. Herzlichen Glückwunsch für Sigrid Leuschner und gut für uns. Unverständlich ist, dass ihr Gegenkandidat der CDU, Herr Dirk Toepffer, die Mehrheit der Erststimmen bekommen hat. Herr Toepffer war im Stadtbezirk kaum präsent und inhaltlich im Wahlkampf nicht vorhanden. Die CDU hatte in ihrer Regierungszeit in vielen Bereichen harte Kürzungen - Blindengeld, Studiengebühren, Unterrichtsversorgung bei Gesamtschulen u. mehr...

 
Sigrid Leuschner mit Rosen
 

Endspurt-Aktionen von Sigrid Leuschner im Wahlkreis 24

Am Samstag, dem 26. Januar hatten sich alle Ortsvereine des Landtagswahlkreises 24 besondere Aktionen zum Endspurt im Wahlkampf ausgedacht. Die Landtagsabgeordnete und Kandidatin Sigrid Leuschner nahm an fast allen Aktionen der Ortsvereine teil. Bereits um 9.30 Uhr besuchte sie den Infostand des SPD Ortsvereins Kirchrode/Bemerode/Wülferode am Großen Hillen. Dort hatten sich die Regionsabgeordnete Petra Rudszuck, der Fraktionsvorsitzende Knut Böhme sowie die Vorstandsmitglieder Elfriede Förster, Arno Bürmann und Klaus-Dieter Sebastian und verteilten aktuelle Wahlkampfmaterialien und Pfefferminzriegel von Sigrid Leuschner. mehr...

 
2008-01-25-fiedeler-1-150
 

Sigrid Leuschner informierte am 25. Januar zur Landtagswahl am Infostand des SPD Ortsvereins Döhren-Wülfel auf dem Wochenmarkt am Fiedelerplatz

Mit großer Besetzung wurde Sigrid Leuschner bei Sonnenschein und blauem Himmel am 25. Januar beim letzten Infostand des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel auf dem Wochenmarkt am Fiedelerplatz unterstützt.
Zum Schlussspurt im Wahlkampf halfen an diesem Vormittag die Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck, Adolf und Gertrud Göbel, Karin Reckling-Wilkening, Heinz-Otto Block und Klaus Tegge, ihrer Kandidatin und warben zusammen mit Sigrid Leuschner freundlich und engagiert bei den Besucherinnen und Besuchern des Wochenmarkts für die Stimmabgabe für die SPD bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag. I mehr...

 
2008-01-25-endspurt-003b-381
 

Endspurt

Die SPD Niedersachsen hat zum Endspurt angesetzt. Die große Halle des Star-Event-Center war brechend voll. Mitglieder der SPD, Gäste, Presse, Fotografen und vor allem Wolfgang Jüttner und sein Team und die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise der Region Hannover. mehr...

 
Bereit zur Frühverteilung
 

Mitglieder des SPD Ortsvereins Döhren-Wülfel verteilten mit Sigrid Leuschner am Morgen des 24. Januar Flugblätter zum TV-Duell am Vorabend an den Stadtbahnhaltestellen Peiner Straße und Fiedelerstraße in Döhren

Gleich am frühen Morgen des 24 Januar verteilten Sigrid Leuschner und weitere Mitglieder des Ortsvereins Döhren-Wülfel ab 7.00 Uhr an den Stadtbahnhaltestellen Peiner Straße und Fiedelerstraße in Döhren Flugblätter zum Ergebnis des TV Duells zwischen Wolfgang Jüttner und Christian Wulff am Vorabend im N 3 Fernsehen. „Wir wollen jetzt zum Schluss noch einmal so richtig durchstarten und um jede Stimme für die SPD am kommenden Sonntag werben. Das TV-Duell hat noch einmal deutlich gemacht, dass die SPD mit Wolfgang Jüttner den besseren Kandidaten und die besseren Konzepte für die Zukunft unseres Landes hat!“ erklärte Sigrid Leuschner. Unte mehr...