Sa, 30.04.2011, ab 11:00 Uhr - Theater für das Volksbegehren

volksbegehren-2009-146
 

Mit einem bunten Spektakel wirbt die Initiative „Volksbegehren für gute Schulen“ am morgigen Sonnabend in der Georgstraße in Höhe des Schillerdenkmals noch einmal für ihre Sache. Als besonderer Gast beim Straßentheater tritt Showreiterin Andrea Schmitz gegen 11.30 und 12.30 Uhr mit ihrem als geflügelten Pegasus
verkleideten weißen Hengst Bailador auf. Auch die Theatermacher der Integrierten Gesamtschule Langenhagen sind zugegen.

Hauptziele des Bündnisses sind leichtere Gesamtschulgründungen,
die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren und der Erhalt der Vollen Halbtagsschulen. bil
(HAZ, 29.04.2011)

 
    Arbeit     Bürgergesellschaft     Familie     Kampagnen     Kommunalpolitik     Menschenrechte     Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.