SPD war beim Kürbisfest gut vertreten

2012-10-14_Kürbisfest
 

In guter Stimmung: Die beiden Ratsvertreter aus Döhren-Wülfel, Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck (2. Von links) und Dr. Gudrun Koch (ganz rechts). Foto: Schade

 

Die Döhrener Kaufleute luden Mitte Oktober zum Kürbisfest auf den Fiedelerplatz. Unter den vielen Gästen war die SPD gut vertreten. Nicht nur, dass SPD-Ratsfrau und Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck gemeinsam mit der hannoverschen Bürgermeisterin Regine Kramarek das Fest eröffnete, auch weitere SPD-Mandatsträger feierten mit den großen und kleinen Döhrenern den Herbst.

So schaute die Ratsfrau Dr. Gudrun Koch und die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bezirksratsfraktion, Antje Kellner und Jens Schade, vorbei.

 
    Bürgergesellschaft     Familie     Kultur
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.