Willkommen im Stadtteil Mittelfeld - Gründung eines Unterstützungskreises. Rückblick auf die Informationsveranstaltung.

 

Der Stadtbezirksrat Döhren - Wülfel und die Stadtverwaltung Hannover haben am 16. Juli auf einer öffentlichen Informationsveranstaltung über die Situation von Flüchtlingen im Stadtbezirk berichtet. Es wurde benannt, dass in Mittelfeld fünf Standorte zur Unterbringung von Flüchtlingen geplant sind: Parkplatz am Friedhof Seelhorst, Karlsruher Straße, Spittastraße, Thaerstraße und am Annastift.

Gründung eines Unterstützungskreises für Flüchtlinge

Der Kommunale Präventionsrat des Stadtbezirk 8 (KPR) hat sich bereit erklärt, zu einem ersten Treffen zur Gründung eines Unterstützungskreises für Flüchtlinge einzuladen. Dafür wurde auf der Veranstaltung eine Liste ausgegeben, auf der sich Interessierte zur Unterstützung von Flüchtlingen eintragen konnten. Die Liste liegt für weitere Interessierte in der Gemeinwesenarbeit Mittelfeld, Ahornstr. 2 aus. Die nächste Sitzung des KPR findet am 10. September um 14:00 Uhr statt.  Dort werden Ort und Zeitpunkt sowie das weitere Vorgehen zur Gründung eines Unterstützerkreises festgelegt.

Ansprechpartnerin: Cathrin Weber, Apenrader Str. 44, 30165 Hannover, Tel 0511 350 26 94
e-mail  cathrin.weber@hannover-stadt.de (Vorsitzende KKP Döhren-Wülfel)

Einladung zur Informationsveranstaltung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in seiner letzten Sitzung hat der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel beschlossen, zu dem Thema „geplante Flüchtlingsheime“ in Mittelfeld eine Informationsveranstaltung durchzuführen. Hierzu lade ich Sie im Namen des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel herzlich ein.

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 16. Juli 2015, um 18.00 Uhr in der Aula der Grundschule Beuthener Straße, Beuthener Str. 23, 30519 Hannover statt.

Geplante Standorte für Flüchtlingsunterkünfte in dem Bereich sind

· der Parkplatz des Seelhorster Friedhofes, Garkenburgstraße, im Stadtteil Seelhorst an der Grenze zu Mittelfeld und

· und auf einer Fläche in der Karlsruher Straße im Stadtteil Mittelfeld.

Bei der Veranstaltung wird die zuständige Fachverwaltung der Landeshauptstadt Hannover
über die Art, den Umfang und die Notwendigkeit der geplanten Flüchtlingsunterkünfte
informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel freuen sich, wenn Sie an der
Veranstaltung teilnehmen und es einen regen Austausch zu dem Thema geben wird.
Mit freundlichen Grüßen

Claudia Meier

Stellv. Bezirksbürgermeisterin für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel und Vorsitzende
des Integrationsbeirates Döhren-Wülfel

 
    Kommunalpolitik     Menschenrechte     Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.