Nachrichten

Auswahl
Foto: Jens Schade
 

Briefmarken, Denkmal, Feuerwehr und Schule: SPD hat viele Themen für die nächste Bezirksratssitzung

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat auf seiner nächsten Sitzung eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Die SPD-Fraktion ist daran nicht ganz unbeteiligt. Mit einer ganzen Reihe von Anfragen und Anträgen hat sie wichtige Themen aufgegriffen. Die Spannbreite reicht dabei von Briefmarken bis zur Sporthalle. mehr...

 
 

Kurz und entspannt: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel beriet über den städtischen Haushalt – leere Stühle bei der CDU

Die städtischen Finanzen standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Anfang Januar im Freizeitheim Döhren. Insbesondere die SPD-Fraktion stellte eine ganze Reihe von Zusatzanträgen zum Haushaltsplan für die nächsten zwei Jahre zur Abstimmung, um politische Akzente in der Finanzplanung zu setzen. mehr...

 
 

IGS, Kulturraum in Alt-Döhren und Freizeitheim-Neubau: SPD-Vorschläge für den neuen Haushalt wurden vom Bezirksrat verabschiedet

Die städtischen Finanzen standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Anfang Januar im Freizeitheim Döhren. Insbesondere die SPD-Fraktion stellte eine ganze Reihe von Zusatzanträgen zum Haushaltsplan für die nächsten zwei Jahre zur Abstimmung, um politische Akzente in der Finanzplanung zu setzen. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

Was wird aus der Gastwirtschaft Wichmann? – Anfrage im Bezirksrat

Zieht bald wieder Leben in die Gastwirtschaft Wichmann? Der neue Eigentümer des historischen Baukomplexes an der Hildesheimer Straße in Döhren soll jedenfalls an einem Ausbau als Gastronomiebetrieb denken. Das geht aus der Antwort der Stadt auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Fraktion in der jüngsten Bezirksratssitzung Mitte Dezember hervor.

„Die Gebäude der ehemaligen Gastwirtschaft Wichmann gehören mit zu der letzten erhaltenen Bausubstanz aus der dörflichen Vergangenheit des Stadtteils u mehr...