Nachrichten

Auswahl
2014-03-15_Bert_letzte_Sitzung_150
 

Letzte Sitzung: Bert Oltersdorf legt Mandat nieder und verlässt den Bezirksrat

Abschied aus dem Bezirksrat: Zum April scheidet Bert Oltersdorf aus der Bürgervertretung aus. Der SPD-Fraktionsvorsitzende hatte aus familiären Gründen sein Mandat zurückgegeben. In der März-Sitzung verabschiedete der Bezirksrates nun den SPD-Politiker. Vertreter der Fraktionen von CDU und den Grünen würdigten die gute Zusammenarbeit. Gabriele Jakob, Fraktionschefin der Christdemokraten: „ Wir bedauern sehr, dass Du gehst.“ mehr...

 
2014-03-04_DBS_150
 

Stadt reagiert auf Anfrage – Der Weg zur Sporthalle wird bald erleuchtet

Mit Döhrens dunklen Seiten beschäftigte sich der Bezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner jüngsten Sitzung. Abends tappen die Mitglieder von Vereinen auf den Weg zum Sporthalleneingang der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule seit längerem im Dustern. Hintergrund: eine neu installierte Feuertreppe versperrt den direkten Zugang. Wer jetzt die Sporthalle aufsuchen oder verlassen will, muss einen kleinen Umweg am Rand der Außensportfläche machen mehr...

 
2011 Sascha Glade
 

SPD-Regionsfraktion: Wir stehen zum beschlossenen Gebührenmodell

Die erneute CDU-Normenkontrollklage gegen die Abfallgebührensatzung
ist Wahlkampfgetöse.
Bisher hat sich die CDU-Regionsfraktion weder konstruktiv noch sachlich um eine
Ausarbeitung einer aus ihrer Sicht „gerechten“ Gebührensatzung beteiligt.
Fakt ist: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat zu der Klage des ehemaligen
Vorsitzenden der CDU-Fraktion in der Region Hannover entschieden, dass die
bisherige Grundgebühr von 80% der insgesamt anfallenden Kosten in der Sackabfuhr
nicht rechtskonform ist mehr...

 
2014-03-08_Fotogalerie_150
 

Neue Fotogalerie in der Südstadt: Döhrens Ratsfrau war bei Premiere mit dabei

Eine Bretzel gefällig`? Oberbürgermeister Stefan Schostok kümmert sich persönlich um dass leibliche Wohl seine Gesprächspartner. Er weihte Anfang März eine neue Galerie für professionelle Fotografie in der Eisfabrik (Seilerstraße, Südstadt) ein.
Der Ausstellungsraum firmiert unter den Kurznamen GAF. „Kommt zum Gaffen!“, spielte Schostok in seiner Rede dann auf den Galerienamen an. mehr...

 
2014-02-26_stammtisch_1579_150
 

Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel diskutierte beim Politischen Stammtisch im Februar: Warum ist es wichtig, an der Wahl des Regionspräsidenten am 25.05.2013 teilzunehmen?

Die Wahl zum neuen Regionspräsidenten beschäftigte jetzt die SPD in Döhren-Wülfel. Der bald startende Wahlkampf um den obersten Spitzenbeamten der Region Hannover war Thema beim „politischen Stammtisch“ des Ortsvereins. Dieser Stammtisch ist ein neues „Mit-mach-Format“ der Döhren-Wülfeler Sozialdemokraten. Einmal im Monat treffen sich interessierte Mitglieder im Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf, um in gemütlicher Runde über aktuelle politische Themen zu sprechen mehr...

 
Sascha Glade
 

Einladung zum "Politischen Stammtisch" am Mi, 26.02.2014, 18:00 Uhr

Einladung zum "Politischen Stammtisch" am Mi, 26.02.2014, 18:00 Uhr
Nach zwei diskussionsfreudigen und aufschlussreifen "Politischen Stammtischen" im Wahlkreisbüro im letzten Jahr wollen wir auch im Jahr 2014 über aktuelle politische Themen miteinander diskutieren.
Mi, 26.02.2014, 18:00 Uhr - "Worüber wird in der Region gestritten? Warum muß Hauke Jagau wieder Regionspräsident werden? Impulsgeber:Sascha Glade, unser Regionsabgeordneter aus Döhren-Wülfel und Mitglied im SPD-Fraktionsvorstand mehr...

 
2014-02-10_Bert_150
 

Rücktritt: Bert Oltersdorf verlässt den Bezirksrat Döhren-Wülfel

Der langjährige Fraktionsvorsitzende der SPD Bezirksratsfraktion, Bert Oltersdorf, beendet seine politische Arbeit. Zum April zieht er sich aus dem Bezirksrat zurück und legt dann sein Mandat nieder. „Veränderungen im persönlichen und familiären Bereich machen diesen Schritt notwendig. Ich kann nicht mehr die Zeit für die Arbeit im Bezirksrat aufbringen, die für eine sachgerechte und verantwortliche Politik notwendig ist“, sagt der scheidende Fraktionschef. mehr...

 
2014-02-12_willkommen_150
 

Flüchtlinge Willkommen heißen!- Verbreitete Ängste abbauen! mit Doris Schröder-Köpf, MdL, Sybille Naß, Kargah e.V. und Prof. Dr. Rolf Pohl am kommenden Mittwoch, den 12.2.2014 im Freizeitheim Linden.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,
Wir laden herzlich ein zur Veranstaltung "Flüchtlinge Willkommen heißen!- Verbreitete Ängste abbauen!" mit Doris Schröder-Köpf, MdL, Sybille Naß, Kargah e.V. und Prof. Dr. Rolf Pohl am kommenden Mittwoch, den 12.2.2014 im Freizeitheim Linden.
Mit besten Grüßen SPD-Stadtverband Hannover
mehr...

 
2014-02-08_Bernwardstr_150
 

SPD-Anträge verabschiedet: Verwaltung soll sich um Mittagsverpflegung an der Grundschule Loccumer Straße kümmern

Die Schule Loccumer Straße stand im Fokus der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Anfang Februar. Die SPD-Fraktion hatte dazu zwei Anträge auf die Tagesordnung setzen lassen, die dann einträchtig von den Bürgervertretern beschlossen wurden.
Anwohner des verkehrsberuhigten Bereiches der Bernwardstraße (Foto) haben sich bei SPD-Bezirksratsvertretern über zu schnelles Fahren vor ihrer Haustür beschwert. Die Sozialdemokraten nahmen sich dieses Anliegens an. mehr...

 
wikipedia_lawine_150
 

Abfallgebühr: Die Lawine rollt. Interessiert jemand, wer diese Lawine auslöste? Und welche Folgen noch zu befürchten sind?

Ein Kommentar. Beim Verwaltungsgericht Hannover sind bis Freitagmittag rund 2500 Klagen gegen die umstrittene Müllgebührensatzung eingegangen. Eine Lawine. Über das, was die Lawine ausgelöst hat, spricht kaum jemand. Am Anfang stand eine Klage des Vorsitzenden der CDU-Fraktion, Ich glaube nicht, dass der damalige Vorsitzende der CDU-Regionsfraktion Eberhard Wicke die möglichen Folgen durchdacht hatte, als er gegen die bestehende Müllgebührensatzung vor Gericht gezogen ist. Und Erfolg hatte. mehr...