Nachrichten

Auswahl
2013-10-21_Antje_0578_150
 

Zu Gast bei Firma Seichter - Bezirksrat informiert sich in Mittelfelder Betrieb

Ein international agierendes Unternehmen mit weltweiten Patenten und Alleinstellungsmerkmalen in ganz vielen Bereichen mitten in Mittelfeld? Das interessierte viele Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel, die sich von Firmenchef Wolfgang Seichter und Sohn Max bei einer Führung durch ihren Betrieb, seit 1987 zwischen Messe und Amerikaviertel in der Mittelfelder Esperantostraße beheimatet, das Geschäftsmodell erläutern ließen. mehr...

 
Anerkennung-Flaggen_150
 

Bilanz des Anerkennungsgesetzes ausländischer Abschlüsse ernüchternd Bilanz des Anerkennungsgesetzes ausländischer Abschlüsse ernüchternd

Heute hat das Statistische Bundesamt zum ersten Mal offizielle Zahlen zur Bilanz des Anerkennungsgesetzes ausländischer Bildungsabschlüsse vorgelegt. Die Bilanz ist ernüchternd, denn im Jahr 2012 wurden nur 7.458 Abschlüsse aus dem Ausland als gleichwertig mit dem jeweils deutschen Abschluss anerkannt und es wurden insgesamt nur 10.989 Anträge gestellt. mehr...

 
Aydan-Oezoguz_150
 

SPD-Bundestagsfraktion hat die meisten Abgeordneten mit Migrationshintergrund

Zur Zusammensetzung der neuen SPD-Bundestagsfraktion erklärt die Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion Aydan Özoguz:
Die SPD-Bundestagsfraktion bekommt mit den neu gewählten Abgeordneten ein deutlich verändertes, ein vielfältiges Gesicht. Die SPD ist die Bundestagsfraktion mit den absolut meisten Abgeordneten mit Migrationshintergrund. In unseren Reihen sind dreizehn Abgeordnete mit Migrationshintergrund mehr...

 
Stefan-Schostok_150
 

Am 6. Oktober zur Stichwahl gehen - oder schon vorher Briefwahl beantragen oder auch gleich im Neuen Rathaus oder im Podbi-Park wählen!

Stichwahl zur OB-Wahl: Briefwahl ab
Dienstagmittag möglich
Die Entscheidung über einen neuen Oberbürgermeister in Hannover fällt in einer Stichwahl am 6. Oktober zwischen Stefan Schostok (SPD) und Matthias Waldraff (CDU). Bei der Wahl am gestrigen Sonntag erreichte kein Kandidat die absolute Mehrheit. Stefan Schostok kam auf 48,9 Prozent, Matthias Waldraff erzielte 33,8 Prozent. Lothar Schlieckau (Bündnis 90/Die Grünen) erhielt 11,0 Prozent, für Maren Kaminski (Die Linke) votierten 6,4 Prozent mehr...

 
2013-09-20_info_eb_150
 

Von Hannover wieder in den Bundestag: Edelgard Bulmahn gewinnt Direktmandat

Herzliche Glückwünsche an Edelgard Bulmahn.
Vielen Dank an all die engagierten Menschen, die sich für Edelgard eingesetzt haben,
Vielen, vielen Dank an die Wählerinnen und Wähler für ihr Vertrauen.
Satte 42,8 Prozent: Mit einem riesen Vorsprung schlug Edelgard Bulmahn (62, Bildmitte) im Wahkreis Hannover II (Nr. 42) ihre Mitbewerber aus dem Feld. Die frühere Bundesbildungsministerin zieht damit wieder für den Süden Hannovers als direktgewählte Abgeordnete in den neuen Bundestag ein. mehr...

 
2013-09-21_fruehstueck_2542_150
 

Bürgerfrühstück in Mittelfeld

Es hat fast schon Tradition: bereits im dritten Jahr lud heute Vormittag (21.September) die SPD Döhren-Wülfel zu einem interkulturellen Bürgerfrühstück unter freiem Himmel am Brunnentreff in Mittelfeld. Rasch waren ein paar Bänke und Tische aufgestellt und DJ Akkon (alias Sascha Glade) ließ lange nicht mehr gehörte Hits vergangener Jahre musikalisch wieder aufleben. mehr...

 
2013-09-20_info_fiedeler_2349_150
 

Frank Walter Steinmeier verteilte zum Wahlkampf-Endspurt rote Rosen

Rote Rosen zum Endspurt kurz vor der Bundestagswahl: Frank Walter Steinmeier kam heute Morgen (20. September) nach Döhren, unterstützte hier die Genossen am Wahlkampfstand. Mit einem dicken Strauß roter Rosen ging der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion anschließend gemeinsam mit der örtlichen Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn und Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck auf den Wochenmarkt am Fiedelerplatz. mehr...

 
2013-09-17_generationen_8_150
 

In Wülfel wurde jetzt der „Platz der Generationen“ eingeweiht

Jetzt wurde er offiziell eingeweiht: Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck und Hannovers erster Bürgermeister Bernd Strauch eröffneten gestern Nachmittag (17. September) den Fitnessparcours an der Matthäikirchstraße. Eine ganze Reihe von Trimmgeräten hat die Stadt auf einer Wiese gegenüber dem Katharinenhof aufgebaut. Die beiden Bürgermeister probierten die Übungsgeräte gleich aus. Das Angebot richtete sich zwar auch an Senioren, aber nicht nur. Es sei ein Platz für alle Altersgruppen, mehr...

 
2013-09-14_schroeder_00978_150
 

Der Altkanzler im Kloster Wennigsen: Die SPD feiert Gerhard Schröder - mit der Entwurf der Rede und neuen Bildern

Jedes Jahr lädt der SPD-Ortsverein seine Jubilare zu einer Ehrung ein. In diesem Jahr hat ein ganz besonderes Mitglied der SPD Döhren-Wülfel ein ganz besonderes Jubiläum: Gerhard Schröder, der Altkanzler wohnt in unserem Stadtteil. Seine Ehrung verbunden mit dem Gedenken an die seit 150 Jahren bestehenden Grundwerte der Sozialdemokratie fand in Wennigsen statt, dem Ort, an dem die SPD nach dem zweiten Weltkrieg neu gegründet wurde. mehr...

 
2013-09-21_fruehstueck_150
 

SPD lädt ein zum Kulturfrühstück mit Edelgard Bulmahn und Stefan Schostok

Die SPD Döhren-Wülfel läutet die heiße Wahlkampfphase ein und lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem interkulturellen Frühstück in Mittelfeld ein.
Das öffentliche Kulturfrühstück findet am Samstag, dem 21.09.2013, von 10:00 – 13:00 Uhr auf dem Brunnenplatz in Mittelfeld (Haltestelle Am Mittelfelde) statt. Jeder ist herzlich willkommen und darf selbstverständlich auch seine Leckereien und Köstlichkeiten mitbringen.
mehr...