Nachrichten

Auswahl
2013-08-15_skate_1505_150
 

Leckere Erfrischung für Skater

Erfrischende Idee: Die SPD verteilte am späten Abend Mitte August auf der Expo-Plaza kleine Eistüten an die Teilnehmer der Aktion „Skate by night.“ Die Rollschuhläufer machten mit ihren Inlinern gerade Pause auf dem großen Platz neben dem deutschen Pavillon. Sozialdemokraten von den beiden Ortsvereinen Kirchrode-Bemerode-Wülferode und Döhren-Wülfel (darunter Ratsherr Michael Klie und Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck) sowie einige Jungsozialisten bauten rasch einen kleinen Pavillon auf mehr...

 
 

30.08.2013, 13:30 -19:00 Uhr: "Kulturelle Teilhabe - Vision oder Illusion?" - eine Einladung der SPD-Ratsfraktion

Kultur in Hannover ist lebenswichtig.
Kultur in Hannover steht für ein breites,vielfältiges Angebot.
Aber: Kultur in Hannover erreicht nicht jedeN.
Warum das so ist, was dagegen getan werden kann und was Hannovers Stärken in der Kulturarbeit sind, darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Wer nutzt Kultur, wer nicht und warum eigentlich? Wie können Nicht-NutzerInnen für Kulturangebote begeistert werden? Was sind Kriterien für eine erfolgreiche Kulturarbeit in Hannover? mehr...

 
Doris_Schroeder-Koepf
 

"Ganz Niedersachsen kann stolz auf Bad Nenndorf sein" | Doris Schröder-Köpf unterstützt "Bad Nenndorf ist bunt"

Den jährlichen Aufmarsch von Neonazis in Bad Nenndorf haben ca. 2.000 Menschen verhindert. Unter ihnen auch Doris Schröder-Köpf.
Mit großer Beteiligung und durchschlagendem Erfolg haben an die 2.000 Menschen in diesem Jahr den Aufmarsch von Neonazis in Bad Nenndorf behindert und eine rechtsextremistische Kundgebung vor dem Nenndorfer Wincklerbad verhindert. mehr...

 
2013-08-20_egon_bahr
 

Dienstag, 20.08.2013: Egon Bahr bei Edelgard Bulmahn - "Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!"

Egon Bahr zu Gast bei Edelgard Bulmahn in Hannover.
Am Dienstag, dem 20. August 2013 sprechen Egon Bahr und Edelgard Bulmahn unter dem Motto "Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!" über die deutsche Außenpolitik im 21. Jahrhundert.
Kernelement deutscher Außenpolitik muss eine auf zivilen Elementen basierende Friedenspolitik sein.
Beginn: 18:00 Uhr in der Lutherkirche Hannover.
Bitte anmelden. mehr...

 
2013_edelgard_bulmahn
 

Montag, 05.08.2013: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" mit Brigitte Zypries und Edelgard Bulmahn

Für viele Menschen ist es unvorstellbar, am Lebensende nicht mehr selbst über das eigene Leben bestimmen
zu können. Patientenverfügungen stellen eine Möglichkeit dar, im Voraus den Willen der Betroffenen
für den Fall festzulegen, dass dieser Wille nicht mehr geäußert werden kann.
Edelgard Bulmahn und die frühere Justizministerin Brigitte Zypries möchten mit Ihnen am 5. August Fragen und Anregungen, sowie die rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen von Patientenverfügungen diskutieren. mehr...

 
mindestlohn_150
 

8,50 € Mindestlohn kommt am 1.2.2014 - Wer alles gibt, muss mehr bekommen

Ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 € schützt vor Ausbeutung, steigert die Kaufkraft in Deutschland und spart dem Staat 4 Milliarden €, weil Niedriglöhne nicht mehr aufgestockt werden müssen. Er hat für uns oberste Priorität.
Mit Rot-Grün gibt es ab dem 1. Februar 2014 einen gesetzlichen, flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 €. Wir sorgen dafür, dass jeder von seiner Arbeit leben kann. Denn gute Arbeit ist uns etwas wert. mehr...

 
2013-07-16_hubertus
 

Rot-Grün wird seine Hausaufgaben machen! Diskussion über Gute Arbeit mit Hubertus Heil und Edelgard Bulmahn

Unter dem Titel: „Frohes Schaffen?! - Über den Wert der Arbeit“ hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn am Dienstag, dem 16. Juli mit ihren Gästen und mehr als 80 Zuhörerinnen und Zuhörern im Künstlerhaus Hannover die Herausforderungen für Politik und Wirtschaft in der modernen Arbeitswelt diskutiert. Mit dabei der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Hubertus Heil mehr...

 
edelgard-bulmahn
 

Einladung: Bundestagsfraktion vor Ort mit Hubertus Heil: "Frohes Schaffen?! Über den Wert der Arbeit - Herausforderungen für Politik und Wirtschaft in der modernen Arbeitswelt"

Arbeit ist die Grundlage unseres Wohlstands. Die Menschen verdienen für ihre Arbeit Anerkennung, Respekt und einen anständigen Lohn. Für Millionen von Menschen gilt das aber nicht.
Fraktion vor Ort mit Hubertus Heil und Edelgard Bulmahn:
"Frohes Schaffen?! Über den Wert der Arbeit - Herausforderungen für Politik und Wirtschaft in der modernen Arbeitswelt"
Dienstag 16.07.2013
17:30 - 20:30 Uhr
Künstlerhaus
Sophienstraße 2
Hannover mehr...

 
schoene_ferien_spd_150
 

Schöne Ferien! Tipps für die Reise.

Ferien soll man richtig genießen
Nach dem Motto „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt” kann man den Urlaub umso sorgfältiger genießen, wenn für eventuell auftretende Probleme bereits vorgesorgt ist.
Stellen Sie also vor dem Urlaub rechtzeitig genug sicher, dass Sie im Fall der Fälle keine Probleme haben.
Geldbußen für Geschwindigkeitsübertretungen belasten das Urlaubsbudget doch erheblich.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie einen schönen Urlaub haben. mehr...