Nachrichten

Auswahl
2013-05-01_erster_Mai_150
 

1. Mai 2013 - Unser Tag: Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa.

Der 1. Mai ist UNSER TAG.
Denn es sind die Beschäftigten, die den Wohlstand dieses Landes erarbeiten.
Der 1. Mai ist unser Tag der Arbeit. Am 1. Mai demonstrieren wir für die Würde der arbeitenden Menschen!
Der 1. Mai ist unser Tag der Arbeit. Am 1. Mai demonstrieren wir für die Würde der arbeitenden Menschen!
Dafür demonstrieren wir ab 10:00 Uhr vom FZH Linden aus
Dafür feiern wir: ab 11:00 Uhr auf dem Klagesmarkt mehr...

 
2013-04-21_bezrat_869_150
 

Stadtteil-Historiker geehrt: Bezirksrat zeichnete wieder Persönlichkeiten aus dem Stadtbezirk aus

Auf seinem traditionellen Frühjahrsempfang zeichnete der Bezirksrat Döhren-Wülfel wieder drei Bürger aus, die über lange Zeit viel Gemeinsinn gezeigt haben. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck hatte am Sonntag (21. April) diesmal in die neue Kantine des TÜV Nord eingeladen. Hier überreichte sie die Ehrennadeln mit einem Bild des Döhrener Turms und eine Urkunde an die diesjährigen Preisträger, dazu gab es von Vize-Bezirksbürgermeisterin Claudia Meier einen hübschen Blumenstrauß. mehr...

 
2013-03-30_wuelfel_2_150
 

Osterfeuer in Wülfel: Viele SPD-Mandatsträger waren wieder dabei

Es ist eine schöne Tradition. In Wülfel lädt die Schützengesellschaft alljährlich zu ihrem Osterfeuer ein, um den Winter zu vertreiben. Pünktlich abends um 18 Uhr wurde der hohe Hügel aus trockenen Holz auf dem Wülfeler Schützenplatz angezündet und bald loderten die Flammen und Rauchschwaden trieben in den Himmel. Mit dabei bei dem munteren vorösterlichen Treiben in Wülfel waren wieder viele Mandatsträger der SPD aus dem Stadtbezirk Döhren Wülfel. mehr...

 
2013-03-30_osterfeuer_07_150
 

Ostersamstag zum Osterfeuer auf die Alte Bult oder zum Wülfeler Festplatz

Am 30. März ist es auf der Alten Bult wieder soweit: Mit Beginn der Dämmerung wird ab 18:00 Uhr in der Nähe des Kinderkrankenhauses an der Janusz-Korczak-Allee das traditionelle Osterfeuer der SPD Südstadt-Bult angezündet.
Sozialdemokraten im Stadtbezirk Döhren-Wülfel müssen sich entscheiden, denn zur gleichen Zeit zündet im Stadtbezirk die Schützengesellschaft Wülfel ihr traditionelles Osterfeuer auf dem Wülfeler Festplatz hinter dem Hotel Wieneck XI, Hildesheimer Str. 380 an. mehr...

 
2013-04-16_bernwardstr_150
 

SPD-Bezirksratsfraktion schaute sich die neue Bernwardstraße an

Der Ostteil der Bernwardstraße in Döhren wurde frisch mit Kopfsteinpflasterbelag wieder hergestellt. Mitglieder der SPD-Bezirksratsfraktion schauten sich nun das Ergebnis an.
Der erste Eindruck: „Es sieht schön aus“, sagt Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck. Sie und der SPD-Fraktionsvorsitzende Bert Oltersdorf hatten ihre Fahrräder mitgebracht, machten dann die Drahtesel-Probe. Fazit von Bert Oltersmann: „Das ‚Kopfsteinpflaster-Feeling‘ ist geblieben.“ mehr...

 
2013-03-16_putz_7869_150
 

Putzmunter: Die SPD Döhren-Wülfel war auch dieses Jahr wieder mit dabei

Putzmuntere Sozialdemokraten: Auch dieses Jahr beteiligte sich der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel wieder an der Müllsammelaktion des hannoverschen Abfallentsorgungsbetriebs Aha. Ausgestattet mit roten Müllsäcken und gelben Einmalhandschuhen machten sich unter anderem die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf, Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck und der Ortsvereinsvorsitzende Angelo Alter auf, um rund um den Fiedelerplatz in Döhren achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln und für einen sc mehr...

 
2013-03-15_osterhasenfest_150
 

Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck bummelte über das Osterhasenfest

Gar nicht so einfach: Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck versuchte sich am Stand der Döhrener Schützen zielsicher mit der Luftpumpe, schoss ein (Plastik-) Ei von einem Flaschenhals. Das Luftpumpen-Schießen war eine der Angebote für Kinder beim diesjährigen Osterhasenfest auf dem Fiedelerplatz in Döhren Mitte März. Die Arbeitsgemeinschaft der Döhrener Vereine (AGDV) hatte bereits zum fünften Male zu dieser Veranstaltung eingeladen mehr...

 
2013-03-07_zuege_150
 

Bahn verspricht bald ruhigere Züge auf der Güterumgehungsbahn - SPD-Anfragen im Bezirksrat

Schienenlärm, Altlasten und ein Stromausfall: die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel hatte auf der März-Sitzung des Gremiums in ihren Anfragen eine Reihe heißer Themen aufgegriffen.
Eine Nachfrage der Sozialdemokraten zur sogenannten Hausmüll-Deponie Bemerode bei der Siedlung Seelhorst (Mittelfeld) ließ den Bezirksrat aufhorchen. Zwar sagte Bezirksratsmanager Wolfgang Prauser: „Seit Abschluss der Sicherungsmaßnahmen im Jahr 2000 sind die gemessenen Konzentrationen an Schwefelwasserstoff, mehr...

 
barnert_desiree
 

SPD-Ratsfraktion: „Wir fordern mehr Qualität in der Kinderbetreuung“

Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die Kita-Volksinitiative des Bündnisses für Kinder und Familien in Niedersachsen. „Ziel der Volksinitiative ist es, den Personalschlüssel in den Kitas zu verbessern“, sagt Désirée Barnert, jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. „Mehr Personal oder kleinere Gruppen, das halten auch wir für wichtig.“ mehr...

 
2013-03-06_internet_150
 

Bezirksratspolitiker informierten sich über Bürgerbeteiligung per Internet

Ortstermin auf der Cebit 2013: Vier Mitglieder des Bezirksrates trafen sich im Forum Marktplatz Kommune. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck, Björn Johnsen, stellvertretender Vorsitzender der Grünen Fraktion und die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD, Antje Kellner und Jens Schade, lauschten Vorträgen über neue Arten der Einwohnerbeteiligung via Internet. mehr...