Nachrichten

Auswahl
edelgard-bulmahn
 

Einladung: Bundestagsfraktion vor Ort mit Hubertus Heil: "Frohes Schaffen?! Über den Wert der Arbeit - Herausforderungen für Politik und Wirtschaft in der modernen Arbeitswelt"

Arbeit ist die Grundlage unseres Wohlstands. Die Menschen verdienen für ihre Arbeit Anerkennung, Respekt und einen anständigen Lohn. Für Millionen von Menschen gilt das aber nicht.
Fraktion vor Ort mit Hubertus Heil und Edelgard Bulmahn:
"Frohes Schaffen?! Über den Wert der Arbeit - Herausforderungen für Politik und Wirtschaft in der modernen Arbeitswelt"
Dienstag 16.07.2013
17:30 - 20:30 Uhr
Künstlerhaus
Sophienstraße 2
Hannover mehr...

 
schoene_ferien_spd_150
 

Schöne Ferien! Tipps für die Reise.

Ferien soll man richtig genießen
Nach dem Motto „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt” kann man den Urlaub umso sorgfältiger genießen, wenn für eventuell auftretende Probleme bereits vorgesorgt ist.
Stellen Sie also vor dem Urlaub rechtzeitig genug sicher, dass Sie im Fall der Fälle keine Probleme haben.
Geldbußen für Geschwindigkeitsübertretungen belasten das Urlaubsbudget doch erheblich.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie einen schönen Urlaub haben. mehr...

 
2013-06-20_netrada_150
| 1 Kommentar
 

Netrada-Bauprojekt: Bezirksrat Döhren-Wülfel beschäftigte sich mit Widerspruchsgebühren

Lange Diskussion, ohne überhaupt zuständig zu sein: Auf Betreiben der CDU-Fraktion diskutierte der Bezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner Juni-Sitzung über Kostenbescheide der Stadt. Hintergrund: Nachbarn des Netrada-Bauprojektes am Kronsberg hatten nicht nur ihre Bedenken gegen das Vorhaben im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens geäußert; einige ergriffen auch förmliche Rechtsmittel, legten einen Nachbarwiderspruch gegen die Baugenehmigung ein. mehr...

 
2013-06-15_stadtbahn_150
 

Bezirksrat wünscht auf Antrag der SPD Warnblinklichter an Stadtbahnschienen

Begegnungen der gefährlichen Art: Nahe der Haltestelle Peiner Straße in Döhren schneiden die Stadtbahnschienen zum Betriebshof den östlichen Fußweg der Hildesheimer Straße. Unverhofft kann dann manchmal schräg von hinten plötzlich eine Bahn herannahen. Wehe den Fußgängern, die dann nicht aufmerksam genug sind. Geschlossen forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel jetzt in seiner Juni-Sitzung im Freizeitheim Döhren (13. Juni) auf Antrag der SPD, die Stadt möge über ein Blinklicht an dieser Stelle mehr...

 
2013-06-14_brachflaeche_150
 

SPD und Grüne fordern in einem gemeinsamen Antrag ökologischen Wohnungsbau an der Peiner Straße

Gemeinsam für schöneres Wohnen in der Seelhorst. Die beiden Fraktionen von SPD und den Grünen/Bündnis 90 haben sich Gedanken zu weiteren Entwicklung des Stadtteils Seelhorst gemacht und in der letzten Bezirksratssitzung am vergangenen Donnerstag (13. Juni) einen von beiden Parteien getragenen Änderungsantrag zum Bebauungsplanverfahren Nr. 1140 eingebracht. mehr...

 
P1340170_150
 

Gut trainiert mit viel Begeisterung und hohem Kampfgeist....

Seit über 10 Jahren organisiert die SPD Döhren-Wülfel ein Fußballturnier für die jungen Nachwuchstalente in den Kindergärten und Horte des Stadtbezirkes Döhren-Wülfel. Nur einmal musste das Turnier wegen anhaltenden Dauerregens ausfallen. Unter der Anleitung der Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck kämpften die Jungfußballerinnen und -fußballer mit hohem Engagement und Kampfgeist unter jubelnden Applaus und lautstarker Anforderung ihrer Eltern, Betreuer und Betreuerinnen um den Ball. mehr...

 
2013-05-26_rübezahlplatz_150
 

Alle Jahre wieder: SPD feiert am 26. Mai großes Rübezahlplatzfest

Es ist wieder soweit: Der SPD Ortsverein Döhren-Wülfel lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Mittelfeld und Wülfel ein, auf dem Rübezahlplatz, im Herzen Mittelfelds, zusammen ein großes Familienfest für jung und alt zu feiern.
In diesem Jahr findet es am Sonntag, dem 26.05.2011 in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr statt. Selbstverständlich sind aber auch alle „Nicht-Mittelfelder“ zum Mitfeiern eingeladen.
mehr...

 
2013-05-23_wertstoff_150
 

SPD-Antrag umgesetzt: Bei den Wertstoffinseln gibt es jetzt auch Abfallbehälter

Keine langen, zusätzlichen Wege mehr: Auf Initiative der SPD-Bezirksratsfraktion schlug der Bezirksrat vor, neben einer Reihe von Wertstoffinseln (dort stehen Altglas- und Altkleidercontainer) auch Abfallbehälter aufzustellen. Die Sozialdemokraten hatten vier Standorte ermittelt, an denen Papierkörbe nur weit entfernt von den Sammelcontainern vorhanden waren mehr...

 
2013-03-16_fiedeler_str_150
 

SPD-Bezirksratsfraktion fordert Generalsanierung oder Neubau des Freizeitheims Döhren

Bekenntnis zum Freizeitheim Döhren: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel stellte sich auf seiner Sitzung Mitte April geschlossen hinter das Freizeitheim Döhren. Einstimmig wurde in einem von der SPD eingebrachten Antrag die Stadtverwaltung aufgefordert, Pläne und Kostenkalkulationen entweder für eine Generalsanierung des etwas in die Jahre gekommenen Baues aus den 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts aufzustellen oder gleich einen Neubau an gleicher Stelle ins Auge zu fassen. mehr...

 
2013-05-17_krippenwagen_150
 

Neuer Krippenwagen für den Kindergarten der Timotheusgemeinde

Über einen nagelneuen knallroten Krippenwagen mit Platz für gleich sechs Insassen können sich die Kindergartenkinder des Kindergartens der Ev.-luth. Timotheus-Gemeinde in der Borriesstraße 24 freuen. „ So ein Modell wie dieses, habe ich noch gar nicht gesehen, das ist ja ganz toll“ befand Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke Heck, die für den Bezirksrat Döhren-Wülfel das Modell in Augenschein nahm. mehr...