Nachrichten

Auswahl
2008-12-08-berndundmartin-150
 

Bernd Lange auf Platz sechs für das Europaparlament

Der Burgdorfer Bernd Lange ist in Berlin auf Platz sechs der Kandidatenliste für das Europaparlament nominiert worden. Damit ist Lange Spitzenkandidat für Niedersachsen. Der 53-Jährige ist ein erfahrener Europapolitiker, der bereits von 1994 bis 2004 im Europaparlament tätig war und dort bei mehr als 30 Gesetzgebungen mitwirkte. Seinen Schwerpunkt in Brüssel sieht der Politiker in der sozialen Ausgestaltung der Europäischen Union. Dabei legt er großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften. mehr...

 
2008-12-05-mue-ze-1-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD) zu Besuch bei Tag der offenen Tür am 05. Dezember im Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus Döhren

Am Freitag, dem 05. Dezember 2008 fand im Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus Döhren der Tag der offenen Tür statt. Anlass für die diesjährige Einladung war, dass das Mütterzentrum am 06. Dezember 23 Jahre besteht. Frau Heike Bothe begrüßte die Gäste aus Politik und Verwaltung, die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD), die Ratsfrau Gabriele Jakob (CDU), die Gleichstellungstellungsbeauftragte der LHH Dr. Brigitte Vollmer-Schubert sowie die Mitglieder der CDU-Bezirksratsfraktion Arno Kirse und Edith Keinert. mehr...

 
2008-10-drs-2854-1-150
 

Verkehrsberuhigung Wiehbergstraße

Ein in Form irreführender und im Inhalt mit Fehlinformationen gespickter Aufruf an die Anwohnerschaft, emotionalisierte und zum Teil fehlinfor­mierte Bürgerinnen und Bürger, heftige Wortgefechte im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel am 04.12.2008 und am 11.12.2008.
Nur wenige der aufgebrachten Bürgerinnen und Bürger kannten die Drucksache, obwohl sich jeder Interessierte über www.hannover.de die Drucksache herunterladen kann.
Der Aufruf vermischt fehlerhaft wiedergegebene Informationen aus der Drucksache mit eigenen Einschätzungen - dabei sind die Unterzeichner keine Amateure, sondern sind bzw waren Mitglieder des Bezirksrates.
mehr...

 
2008-11-22-jubi-edelgard-150
 

Gute Bildung braucht mehr - Ganztags und Gemeinsam in die Zukunft

PODIUMSDISKUSSION
am Di, 09.11.2008, 19:00 - 21:00 Uhr
in der Integrierte Gesamtschule Linden, Am Lindener Berge 11, 30449 Hannover
Mit dem Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" unterstützt die Bundesregierung seit 2003 den Auf- und Ausbau von mehr Ganztagsschulen. Es ist eines der größten Bildungsprogramme, die es in Deutschland je gab. Ziel war und ist das deutsche Bildungssystem wieder an die Weltspitze zu bringen. Denn von der Qualität der Bildung hängt unsere Zukunft ab - die eines jeden Einzelnen wie unserer Gesellschaft und Wirtschaft. mehr...

 
2008-11-22-jubi-054b-150
 

Grünkohlessen, Jubilarehrung und prominente Gäste

Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hatte zum traditionellen Grünkohlessen erstmals ins Hotel Wienecke XI in Wülfel eingeladen. Der neue Veranstaltungsort wurde wegen der gemütlichen Räumlichkeiten und des guten Essens gewählt. Prominente Gäste waren die Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn und die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner.
Edelgard Bulmahn bekam als Dank für ihr Engagement für die Bürgerinnen und Bürger in Hannover und ihren häufigen Einsatz für die SPD Döhren-Wülfel von Christine Ranke-Heck (Mitglied im OV-Vorstand und Bezirksbürgermeisterin) einen Blumenstrauß überreicht. mehr...

 
2008-12-10-sigrid-rede-150
 

Rechtsextremismus entschlossen bekämpfen - SPD-Fraktion legt detailliertes Aktionsprogramm vor

von Sigrid Leuschner
„Demokratieerfahrungen fördern, Partizipationsmöglichkeiten stärken, den Integrationsgedanken umsetzen und die Menschenrechtsbildung ausbauen“ lautet der Titel eines detaillierten Aktionsprogramms der SPD-Fraktion gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Antisemitismus. In dem Landtagsantrag wird vorgeschlagen, sich durch interdisziplinäre Handlungsansätze dieser Thematik zu nähern und die gesellschaftlichen Ursachen zu bekämpfen. mehr...

 
leuschner_150
 

Rechtsextremismus entschlossen bekämpfen - SPD-Fraktion legt detailliertes Aktionsprogramm vor

von Sigrid Leuschner
„Demokratieerfahrungen fördern, Partizipationsmöglichkeiten stärken, den Integrationsgedanken umsetzen und die Menschenrechtsbildung ausbauen“ lautet der Titel eines detaillierten Aktionsprogramms der SPD-Fraktion gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Antisemitismus. In dem Landtagsantrag wird vorgeschlagen, sich durch interdisziplinäre Handlungsansätze dieser Thematik zu nähern und die gesellschaftlichen Ursachen zu bekämpfen. mehr...

 
2008-11-20-vorlesetag-1-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner(SPD) las am bundesweiten „Vorlesetag“ am 20. November in der Grundschule Loccumer Straße vor

An der von Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen ins Leben gerufenen bundesweiten Aktion "Vorlesetag" beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD).
Auf Einladung von Frau Parak, der Leiterin der Grundschule Loccumer Straße, las Sigrid Leuschner am Donnerstag, dem 20. November, die Klassen 2 a und 2 b des zweiten Schuljahrgangs die Geschichte „Findus und der Hahn im Korb“ von Sven Nordqvist vor. mehr...

 
2008-11-20-vorlesetag-1-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner(SPD) las am bundesweiten „Vorlesetag“ am 20. November in der Grundschule Loccumer Straße vor

An der von Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen ins Leben gerufenen bundesweiten Aktion "Vorlesetag" beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD).
Auf Einladung von Frau Parak, der Leiterin der Grundschule Loccumer Straße, las Sigrid Leuschner am Donnerstag, dem 20. November, die Klassen 2 a und 2 b des zweiten Schuljahrgangs die Geschichte „Findus und der Hahn im Korb“ von Sven Nordqvist vor. mehr...

 
2008-09-13-bert-oltersdorf-150
 

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel am 06.11.2008: „Döhren braucht weitere Seniorenwohnungen“

Die Kleingärtner der Hohen Tonkoppel wünschten sich, dass ihr Gebiet baurechtlich als Dauerkleingärten ausgewiesen wird. Obwohl sich der Verein dafür ausgesprochen hat, wird der Beschluss immer wieder verzögert. Bürger, Verwaltung und ADAC erarbeiten ein gemeinsames Projekt - Wie schön - Doch auch da verzögert die CDU eine Probephase. Das die Privatisierung der Post durch eine CDU-Bundesregierung keine auch Folgen für Döhren haben kann, zeigt die Schließung der letzten Postfiliale im Stadtbezirk bis 2011. mehr...