Nachrichten

Auswahl
Foto: bernd_lange
 

Bernd Lange zum Brexit: Jetzt Verantwortung wahrnehmen - Nicht Europa ist das Problem, sondern der Nationalismus

Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. Großbritannien gehört zum europäischen Projekt. Allerdings gilt es nun den Ausgang des Referendums zu respektieren und die Schritte zu einem Austrittsvertrag konstruktiv und nicht zum Nachteil der Menschen anzugehen. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

Neue Ausstellung in der Schaubude; Stand der Dinge mit Gemälden von Zoë MacTaggart

Nun ist das Bild fertig – oder doch nicht? Jedenfalls vier Tage lang hatte die Döhrener Künstlerin Zoë MacTaggart an ihrem Werk gearbeitet. Öffentlich, Passanten konnten ihr durch das große Schaufenster des ehemaligen Ladenlokals in der Bernwardstraße 14 beim Malen zusehen. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

SPD Döhren-Wülfel stellt Kandidatinnen und Kandidaten für Bezirksrat zur Kommunalwahl 2016 auf - Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner Spitzenkandidatin

Der SPD Ortsverein Döhren-Wülfel hat gewählt. Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung Mitte Juni stellten die Sozialdemokraten im Freizeitheim Döhren ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bezirksrat auf. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

SPD-Anfrage führte zu Dringlichkeitsantrag: Gefährliche Polizeieinsätze auf dem niederländischen Pavillon

Da hatte die SPD-Fraktion den richtigen Nerv getroffen. In der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag im Freizeitheim Döhren (9. Juni) fragten die Sozialdemokraten nach der Absicherung des „Niederländischen Pavillons“. Das einstige Wahrzeichen der Expo 2000 verfällt mehr und mehr, immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, wenn Unbefugte das Gebäude betreten. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

Vize-Fraktionsvorsitzende startete beim Döhrener Abendlauf für die SPD

Sportlich: Anja Schollmeyer schnürte Anfang Juni ihre Laufschuhe und startete beim 33. Döhrener Abendlauf für die SPD Döhren-Wülfel. Zusammen mit über 400 weiteren Läufern drehte die stellvertretende Vorsitzende der sozialdemokratischen Bezirksratsfraktion ihre zehn Kilometer lange Runde durch die grüne Leineaue. mehr...

 
Foto: Hans-Dieter Keil-Süllow
 

Neuer Nutzung der leerstehenden Friedhofskapelle: SPD-Fraktion wünscht sich ein Kolumbarium

Weil eine Sanierung erforderlich ist, wird die sogenannte „neue Kapelle“ auf dem Seelhorster Friedhof seit vielen Jahren bereits nicht mehr genutzt. Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel hat nun einen Vorschlag, wie das Gebäude in Zukunft wieder sinnvoll verwendet werden kann.
„Die Verwaltung wird gebeten, die seit langem leerstehende neue Kapelle auf dem Stadtfriedhof Seelhorst in ein Kolumbarium umzubauen“ mehr...