Nachrichten

Auswahl
2007-07-27-bernd_leuschner-150
 

Sigrid Leuschner trifft Bernd Leuschner

Am Rande einer SPD-Veranstaltung zum Thema Mindestlohn im Juli traf Sigrid Leuschner ihren Cousin Bernd Leuschner. Auch Bernd Leuschner ist seit vielen Jahren in der SPD aktiv. Derzeit ist er Ratsmitglied im Stadtrat von Barsinghausen und arbeitet als Besitzer im Vorstand der Abteilung Egestorf mit. Daneben ist er ehrenamtlich in weiteren Organisationen und Verbänden tätig. mehr...

 
2007-07-21-infostand-mindestlohn-150
 

Infostand zum Thema Mindestlohn

Am letzten Freitag informierte der SPD Ortsverein Döhren-Wülfel zum Thema Mindestlohn. Am Rand des Wochenmarktes auf dem Fiedelerplatz konnten sich die Bürgerinnen und Bürger neben den oben genannten auch bei dem Regionsabgeordneten Sascha Wessel, dem Fraktionsvorsitzenden im Bezirksrat Klaus Geburek, Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck über den aktuellen Sachstand informieren.
mehr...

 
2007-07-06-fussball-js004-250.jpg
 

SPD-Fußballturnier: „Du gehst jetzt in den Sturm und schießt ein paar Tore“

Volksfeststimmung herrschte Anfang Juli auf den Rasen der Bezirkssportanlage Döhren. Es wurde angefeuert, getrommelt, getrötet und leckere Bratwürste bruzzelten auf dem Grill. Trotz gelegentlicher kurzer Regenschauer ging es den ganzen Nachmittag fröhlich rund. Denn wieder einmal wurden die besten Nachwuchs-Fußballmanschaften aus dem Stadtbezirk gesucht. mehr...

 
2007-04-30-leuschner_285-381.jpg
 

Klassenneubildung an der KGS Hemmingen

Klassenneubildung an der KGS Hemmingen - wie steht die Landesregierung zu Elterninitiative? - SPD-Abgeordnete starten Landtagsanfrage
Mit einer „Kleinen Anfrage“ haben sich die SPD-Landtagsabgeordneten Heinrich Aller und Sigrid Leuschner an die Landesregierung gewandt. Beide wollen endlich Klarheit für Eltern und Schüler der Gymnasialklassen in der Stufe 8 der KGS Hemmingen. Damit greifen die SPD-Politiker auch die Initiative der Eltern auf, die an den Hemminger Bürgermeister Schacht-Gaida 111 Unterschriften für eine Ausnahmeregelung an der KGS übergeben hatten.
mehr...

 
2007-06-30-chris-04-250.jpg
 

Siebtes Stadtteilfest „Lebendiges Mittelfeld“

Alle zwei Jahre, in diesem Jahr zum siebtenmal, treffen sich Menschen, Vereine und Institionen aus Mittelfeld und beweisen, wie lebendig und vielfältig dieser Stadtteil ist. Díe Gemeinwesenarbeit, der Verein "Schönes Mittelfeld" (SchMitt e.V.), die Begegnungsstätte "Treffpunkt der Kulturen", das Freiwilligenzentrum "Willi", die Jugendhilfe-Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt (das abef-Zentrum) sind nur einige der Initiativen, die das Leben in Mittelfeld - und natürlich auch dieses Stadtteilfest - gestalten und aus diesem Leben nicht mehr wegzudenken sind. mehr...

 
2007-04-30-leuschner_juettner-381
 

Bereit zur Landtagswahl: SPD präsentiert ihre zwölf Kandidatinnen und Kandidaten aus der Region Hannover

Gut gelaunt und optimistisch präsentierten sich am 30. April der SPD-Spitzenkandidat Wolfgang Jüttner, die Landtagabgeordnete Sigrid Leuschner und die zehn weiteren Kandidatinnen und Kandidaten der SPD in der Region Hannover auf der Landtagstreppe zum Start in den Landtagwahlkampf. Sigrid Leuschner tritt zur Landtagswahl am 27. Januar 2008 im neu zugeschnittenen Landtagswahlkreis 24 (Hannover-Döhren) an, der jetzt die Stadtteile Bemerode, Bult, Döhren, Heideviertel, Kirchrode, Kleefeld, Mittelfeld, Seelhorst, einen Teilbereich der Südstadt, Waldhausen, Waldheim Wülfel, Wülferode und Zoo umfasst. mehr...

 
2006-05-13-ruebezahlplatz-381-285
 

SPD feiert am 12. Mai wieder großes Rübezahlplatzfest

Nach dem überwältigenden Erfolg der letzten zwei Jahre sollen die Mittelfelder auch in diesem Jahr nicht auf ihr Fest verzichten: Der SPD - Ortsverein Döhren–Wülfel lädt wieder alle Bürgerinnen und Bürger aus Mittelfeld und Wülfel ein, auf dem Rübezahlplatz im Herzen Mittelfelds zusammen ein großes Familienfest für jung und alt zu feiern.
Es wird immer größer: Zum Rübezahlplatzfest ladet der SPD-Ortsverein in diesem Jahr am Samstag, dem 12.05.2007 in der Zeit von 14:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr, herzlich ein. mehr...