Herzlich willkommen bei der SPD Döhren-Wülfel!

Angelo Alter, OrtsvereinsvorsitzenderFoto: Angelo Alter

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

auf diesen Seiten bieten wir Ihnen eine Fülle an Informationen - zu unserem Stadtbezirk mit seinen vielfältigen Stadtteilen, unserer Partei und unseren Aktivitäten im Ortsverein.

Hier können Sie die nächsten Termine des Ortsvereins erfahren und finden Informationen über die politische Arbeit und Aktivitäten des Vorstands sowie unserer Mandatsträgerinnen und Mandatsträger.

Als Ortsvereinsvorsitzender liegt mir besonders am Herzen, als Ansprechpartner für die Menschen im Stadtbezirk und darüber hinaus zur Verfügung zu stehen. Gleiches gilt natürlich auch für die weiteren Mitglieder des Vorstands sowie unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, uns und unseren Ortsverein näher kennenlernen zu wollen. Rufen Sie mich an oder kommen Sie einfach vorbei, Sie sind herzlich eingeladen!


Herzliche Grüße

Angelo Alter
Vorsitzender

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Ortsvereins-Newsletter:

Verfügbare Downloads Format Größe
Mai-Newsletter des SPD-OV Döhren-Wülfel PDF 50 KB

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Jens Schade
 

Kaum Hoffnung auf einen Bolzspielplatz für Wülfel

„Wülfel hat knapp 4.500 Einwohner und kann bis heute nicht einen einzigen ganzjährig frei zugänglichen Ballspielplatz vorweisen“ , stellte die SPD-Fraktion in der Mai-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel fest und frage nach einem Bolzspielplatz für den Stadtteil. Denn der Nachwuchs hat sich als Behelf den kleinen Spielplatz am Marahrensweg ausgesucht. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

Beim Nachbarschaftstag in Mittelfeld wurde ein neues Spielgerät eingeweiht

Die Mittelfelder feierten Mitte Mai wieder den Nachbarschaftstag rund um den Nachbarschaftstreff. Dieses Jahr gab es einen ganz besonderen Programmpunkt. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner weihte anlässlich der Party die frisch fertiggestellte behindertengerechte Rampe und ein nagelneues Spielgerät für Kinder ein. mehr...

 
Foto: Jens Schade
 

SPD befürwortet Errichtung bezahlbarer Wohnungen am Washingtonweg in Mittelfeld

Auf einem freien Grundstück am Washingtonweg (Mittelfeld) möchte die städtische Baugesellschaft GBH ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus errichten. Neun kostengünstige Wohnungen unterschiedlicher Größe sollen hier entstehen. Einige Nachbarn, die mit ihren Einfamilienhäuschen im Osten an das Baugrundstück angrenzen, laufen dagegen Sturm. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Die Liste zur Bundestagswahl 2017 steht

Ergebnisse der Landesvertreter_innenversammlung 2017

Auf der Landesvertreter_innen-Versammlung in Hameln am 6. Mai 2017 hat die SPD Niedersachsen die Landesliste für die kommende Bundestagswahl am 24.09. beschlossen. Spitzenkandidat für Niedersachsen und auf Listenplatz 1 ist Thomas Oppermann, derzeitger Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag. mehr...

 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...