Ortsverein - Aktiv!

1

Die SPD ist eine Programm-Partei. Erarbeitung von inhaltlichen Stellungnahmen und Forderungen, Diskussionen und Beschlüsse gehören dazu. Für diese inhaltliche Arbeit werden Workshops, Zukunftswerkstätten, Podiumsdiskussionen, Mitgliederversammlungen und Vorstandsitzungen organisiert. Hier führen wir nur einige wenige Veranstaltungen auf.

... bei Diskussionen & Beschlüssen

 

 
4

In allen Sitzungen - in Mitgliederversammlungen, in Vorstandssitzungen - wird aus den Gremien berichtet - aus dem Bezirksrat, aus der Regionalversammlung, aus dem Stadtrat, aus dem Landtag. Mehrmals im Jahr lädt die Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn die Ortsvereine ihres Wahlkreises zur Diskussion ein.

... in den Gremien

 
2

Der Ortsverein Döhren-Wülfel zeigt in den Wahlkämpfen dass er zu phantasievollen Aktionen fähig ist.

... im Wahlkampf

 
6

Die SPD muss sich nicht verstecken. Die Mitglieder des Ortsvereins gehen auf die Straße, auf die Plätze, bewegen sich zu Fuß oder auf dem Fahrrad durch den Stadtteil, machen mit Aktionen auf die SPD und die Kandidaten aufmerksam, kommen ins Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Und uns machen die gemeinsamen Aktionen Spaß. Das ist ja auch wichtig und diesen Faktor sollte man nicht unterschätzen.

... auf den Straßen dieser Stadt

 
3

Die kalte Jahreszeit ist Zeit, miteinander zu feiern. Traditionell im November ist die Jubilarehrung bei Grünkohlessen und im Dezember die Weihnachtsfeier.

... bei Feiern & Geselligkeiten

 
5

Zwei Stadtteilfeste werden im Jahr vom Ortsverein organisiert. Zum Einen auf dem Rübezahlplatz im Stadtteil Mittelfeld und zum Anderen im Stadtteil Döhren. Dabei wird auch die Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Organisationen aus dem Stadtteil gesucht - so dass immer ein reichhaltiges Angebot da ist an Kultur, an Essen, an Informationen.

... beim Stadtteilfest