Politikerinnen beim Kultur-Lust-Wandeln

 
Foto: Jens Schade
 

Petrus schickte tolles spätsommerliches Wetter zum ersten Tag des diesjährigen Kultur-Lust-Wandelns am letzten Sonnabend (16. September). An 24 Zielen in Döhren zeigten Döhrener ihren Nachbarn Kunst, Kunsthandwerk und Kultur.

 

„Paint together“ hieß es etwa im Atelier Landwe(h)rk. Renate Klebe-Klingemann alias Terena b wollte zusammen mit den Besuchern ein neues Gemälde erstellen. Auch die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf und Ratsfrau Christine Ranke-Heck schlüpften in einen weißen Malerkittel und schwangen begeistert den Pinsel. JS

2017_09_15_Kulturlustwandeln_640Foto: Jens Schade
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.