Helmstedter Straße soll 2018 eine neue Fahrbahndecke bekommen

Eines der unzähligen Löcher in der Helmstedter Straße: im kommenden Jahr soll nun endlich die ganze Fahrbahndecke erneuert werden.Foto: Jens Schade
 

Im Juni 2017 forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel auf Antrag der SPD die Stadt auf, die marode Helmstedter Straße in Döhren zu reparieren. Jetzt kam die gute Nachricht in Form eines Rundschreibens an die Bezirksrats-Politiker.

 
Eines der unzähligen Löcher in der Helmstedter Straße: im kommenden Jahr soll nun endlich die ganze Fahrbahndecke erneuert werden.Foto: Jens Schade

Eines der unzähligen Löcher in der Helmstedter Straße: im kommenden Jahr soll nun endlich die ganze Fahrbahndecke erneuert werden.

„Die Fahrbahn der Helmstedter Straße wird 2018 im Rahmen des Deckenprogramms eine neue Deckschicht erhalten“,  heißt es in der Mitteilung. „Das wird auch Zeit“, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Jens Schade und ist zufrieden, „Gut, dass die Verwaltung den Beschluss des Bezirksrates ausführt.“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.