Nachrichten

Auswahl
2011-12-25_haltestelle_150
 

SPD in Mittelfeld erfolgreich: Wartehäuschen für Busfahrgäste kommen

Fahrgäste der Buslinie 124 sollen in Zukunft nicht mehr länger im Regen stehen. Auf Antrag der SPD forderte der Bezirksrat-Döhren-Wülfel auf seiner Sitzung im Mai 2011 Wetterschutzhäuschen an den Busstops in Mittelfeld und Wülfel. Der Anregung der Sozialdemokraten soll zumindest zum Teil gefolgt werden. Dies geht aus einer Informationsdrucksache der Stadt Hannover hervor, die an die Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel verschickt wurde. mehr...

 
2011-12-12_weih_1_150
 

Der Weihnachtsmann kam zur SPD

Begegnungsstätte Mittelfeld | Ein kräftiges Klopfen an der Tür, dann stapfte der Mann im rot-weißen Mantel, mit Rauschebart und prall gefüllten Sack, herein. Assistiert von Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck holte Santa Claus Tüten mit kleinen Überraschungen für die anwesenden Kinder hervor. Der bärtige Mann war der ganz besondere Gast auf der Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel. Bei Glühwein, Schmalzbroten und süßen Leckereien blickten die Genossen auf das Jahr 2011 zurüc mehr...

 
2011-11-27_jubi_5_150
 

SPD Döhren-Wülfel ehrte ihre Jubilare

Traditionelles Grünkohlessen der SPD Döhren-Wülfel, diesmal im Spiegelzimmer des Hotels Wienecke XI. in Wülfel. Bevor die deftige Winterspeise aufgetischt wurde, ehrten Ortsvereinsvorsitzender Angelo Alter und Dr. Matthias Miersch, Bundestagsabgeordneter und Chef des SPD-Unterbezirks Region Hannover, eine Reihe von Jubilaren.
Manfred Engelke ist bereits seit 50 Jahren Mitglied der SPD, Klaus-Dieter Tomczak zählt vier Jahrzehnte als Sozialdemokrat. mehr...

 
Angelo Alter
 

Wir sind die Basis für Stephan Weil! - Am Sonntag wählen gehen, WEIL wir 2013 den Ministerpräsidenten stellen wollen!

Am kommenden Sonntag, dem 27.11.2011, findet in Niedersachen ein landesweiter Mitgliederentscheid der SPD statt, bei dem die 65.000 Mitglieder entscheiden, welcher Bewerber als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2013 in den Ring steigt. Zur Wahl stehen der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stephan Weil, sowie der Landesvorsitzende Olaf Lies. mehr...

 
Img 6421
 

Besucherinnen und Besucher des Hannover Kolleg diskutierten mit der Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner (SPD)

Am Montag, 21. November, besuchten 40 Kollegiatinnen und Kollegiaten des Hannover Kollegs in Begleitung ihrer Lehrerinnen Christine Pfohl und Sylvia Schiffer den Niedersächsischen Landtag.
Am Hannover Kolleg können Erwachsene mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung das Abitur machen. Das Hannover Kolleg arbeitet seit zehn Jahren mit dem Abendgymnasium zusammen und nutzt mit ihm gemeinsam das Schulgebäude in der Thurnitistraße 6 in Döhren. mehr...

 
Img 6381
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner(SPD) las am bundesweiten „Vorlesetag“ am 18. November in der Grundschule Loccumer Straße vor

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD) wieder an der von der Stiftung Lesen und der Wochenzeitung DIE ZEIT ins Leben gerufenen bundesweiten Aktion "Vorlesetag". mehr...

 
Dsc 0592
 

Matz ist da!

Die Initiative ging von Edith Jenzer- Jounais aus, damals noch Leiterin des Kinderhauses St. Petri. Eine Broschüre für alle Kinder und Jugendlichen im Stadtteil Döhren-Wülfel sollte es werden, eine Broschüre, die auf einen Blick das große Angebot der verschiedensten Träger von Kirchen über Sportvereine bis zum Freizeitheim Döhren für die Altersgruppe der 6 bis 14jährigen darstellte. Schnell hatte sie die Stadtteilrunde für ihre Idee begeistert; aus ihr heraus wurde auch das Konzept mit erstellt. mehr...

 
Manfred-mueller
 

Abschied nach 15 Jahren Ratsarbeit: Manfred Müller hat seine Spuren in Hannover hinterlassen

Nach 15 Jahren im Rat der Stadt Hannover verabschiedet sich Manfred Müller jetzt aus der aktiven Kommunalpolitik. Der sozialdemokratische Politiker aus Hannover-Döhren trat zur Kommunalwahl nicht noch einmal an. In einem Brief an die SPD-Mitglieder im Ortsverein Döhren-Wülfel zieht Müller jetzt eine Bilanz seiner Arbeit. „15 Jahre Rat, 15 Jahre Euer Vertrauen, 15 spannende Jahre - es war wunderbar“, schreibt er. mehr...