Nachrichten

Auswahl
2008-06-08-b-wiese-017a-150
 

Bernwardswiese 1958 - 2008 Kaffee und Biergarten

Seit 50 Jahren gibt es die Bernwardswiese in Döhren - auf der westlichen Seite der Leine, wenn man aus Döhren in Richtung Hemmingen herausfährt. Ein Sportplatz, ein Biergarten, Gebäude - vor 50 Jahren in ehrenamtlicher Arbeit entstanden und auch heute noch in Gang gehalten durch eine Vielzahl von ehrenamtlichen Kräften. Die Bernwardswiese feierte das Jubiläum und begrüßte die Bezirksbürgermeisterin, Christine Ranke-Heck (SPD), und den Vorsitzenden der SPD Döhren-Wülfel, Hans-Dieter Keil-Süllow. mehr...

 
2008-06-06-kgs-wennigsen-150
 

Schülerinnen und Schüler der KGS Wennigsen besuchten die Plenarsitzung des Landtags

Am Freitag, dem 6. Juni besuchten Schülerinnen und Schüler der Sophie-Scholl-Gesamtschule Wennigsen die Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags.
Nach einer Einführung durch die Landtagsverwaltung verfolgten die Besucherinnen und Besucher anschließend für eine Stunde den Tagesordnungspunkt der Mündlichen Anfragen. Danach diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit den Abgeordneten Sigrid Leuschner (SPD) und Gabriela Kohlenberg (CDU) über den Verlauf der Plenarsitzung und die Arbeit der Abgeordneten im Landtag und im Wahlkreis. mehr...

 
2008-06-05-dietrich-bonhoeffer-150
 

Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule aus Döhren besuchten die Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags

Am Donnerstag, den 5. Juni, besuchten Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule aus Döhren unter der Leitung ihrer Lehrerin Helga Wysk die Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags. mehr...

 
2008-05-31-kb-106-stephan-250
 

Spaß-Fussballturnier des Kinderschutzbundes in Döhren am 31.05.2008

Stephan Weil ist nicht nur begeisterter Fußballer - er trifft auch.
Der Oberbürgermeister (SPD) kam rechtzeitig zum Ende des Spaß-Fußballturniers, das zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Hannovers am 31.05.2008 organisiert worden war. Beide Elfmeter trafen das Tor.
Die Veranstalter freuten sich, dass weitere Politiker vorbeikamen, um das Turnier zu unterstützen: die Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirkes Döhren-Wülfel Christine Ranke Heck (SPD) und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereines Hans-Dieter Keil-Süllow.
mehr...

 
Heiner Aller, Sigrid Leuschner, Hans-Dieter Keil-Süllow
 

Hans-Dieter Keil-Süllow neuer Vorsitzender der SPD Döhren-Wülfel

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner hatte angekündigt, dass sie bei den diesjährigen Neuwahlen des Vorstandes nicht mehr für den Vorsitz des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel kandidieren wird. Die Jahreshauptversammlung war außerordentlich gut besucht. Als Nachfolger wurde mit überragender Mehrheit Hans-Dieter Keil-Süllow gewählt. mehr...

 
2008-05-28-behoerdenmarathon-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner (SPD) half als Streckenposten beim Behördenmarathon rund um den Maschsee am 28. Mai 2008

Der 9. Behördenmarathon der SPD-Landtagsfraktion am 28. Mai war ein voller Erfolg. Mit 109 Behördenstaffeln und über 750 Läuferinnen und Läufer wurde ein Teilnahmerekord aufgestellt. Mit dabei waren Mitglieder aus Landtag und Landesregierung genauso wie Beschäftigte aus Polizei, Verwaltung, Justiz und weitere Landesbeschäftigte aus ganz Niedersachsen. Schirmherr des rund um den Maschsee ausgetragenen Staffellaufs war der frühere Sportminister Heiner Bartling, welcher auch selbst mitlief. mehr...

 
2008-05-27-kleefeld-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner zu Gast bei der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Kleefeld-Heideviertel

Mit der Reisekauffrau Julia Rodenberg (28) als Beisitzerin und dem Studenten Lars Kroh (25) als 2. Stellvertretendem Vorsitzenden hat der SPD-Ortsverein Kleefeld-Heideviertel auf seiner Jahreshauptversammlung am 27. Mai zwei junge Mitglieder in seinen Vorstand gewählt. Die Verjüngung des Ortsvereinsvorstandes entspricht einer Entwicklung im Ortsverein, dem in den letzten Monaten zunehmend junge Menschen beigetreten sind. Insgesamt konnte die SPD vor Ort den rückläufigen Trend der Mitgliederzahl stoppen und in den letzten zwölf Monaten sogar geringfügig zulegen. mehr...

 
2008-05-25-awo-150
 

Landtagsabgeordnete Sigrid Leuschner zu Gast beim Empfang des AWO Ortsvereins Döhren anlässlich seines 15. Geburtstags

Der Döhrener Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) feierte am Sonntag, dem 25. Mai, in der AWO-Kindertagesstätte in der Wiehbergstraße seinen 15. Geburtstag.
Zahlreiche Gratulanten aus der Politik und den Vereinen und Verbänden überbrachten ihre Glückwünsche. Unter den politischen Gästen waren die Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner (SPD) und Dirk Toepffer (CDU), die Regionsabgeordneten Maria Hesse (CDU) und Sascha Wessel (SPD), die Ratsfrau Dr. Gudrun Koch und Mitglieder des Bezirksrats Döhren-Wülfel mit der Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck an der Spitze. mehr...

 
Jens Schade
 

Bald kommt die Abrissbirne: Schule Spittastraße in Mittelfeld

Die Abrissbirne kommt: das leerstehende Schulgebäude in der Spittastraße in Mittelfeld soll nun bald vom Erdboden verschwinden. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck: "Im Sommer diesen Jahres ist der Abriss geplant, wie dem Bezirksrat jetzt mitgeteilt wurde." Die Shcule ist bereits durch zwei Brände stark in Mitleidenschaft gezogen. Bis die Bagger anrücken, wird die Polizei die leeren Räume ab und an zu Übungszwecken nutzen. Die Stadt bemüht sich daneben weiterhin um eine Veräußerung des Grundstücks. mehr...