Nachrichten

Auswahl
2009-05-19-pod-010a-150
 

19.05.2009: "Wir brauchen langfristige Regelungen der Finanzmärkte"

<b>Podiumsdiskussion mit Edelgard Bulmahn und Bernd Lange</b>
Einige Banken halten sich nur noch mit staatlicher Hilfe am Leben und immer mehr Unternehmen sind auf Kredite angewiesen, wenn sie nicht Konkurs anmelden wollen. „Das ist mehr als nur eine kurzfristige Störung der Finanzmärkte“, stellte Edelgard Bulmahn (SPD), Mitglied des Bundestages, zu Beginn der Podiumsdiskussion klar. Die Krise gefährde Unternehmen und Volkswirtschaften und brauche mehr als kurzfristige Antworten. Hans-Dieter Keil-Süllow, Vorsitzender des Ortsvereins Döhren-Wülfel sowie die Ortsvereine Kirchrode-Bemerode-Wülferode, Südstadt-Bult und Kleefeld-Heideviertel hatten zu einer Podiumsdiskussion mit Edelgard Bulmahn und Bernd Lange, dem Kandidaten für das Europaparlament, in die Begegnungsstätte Mittelfeld eingeladen. Thema mehr...

 
eintrittskarte-zukunft-179x70
 

Podiumsdiskussion, 27.05.2009: Gemeinsam macht stark - Kinder mit Behinderung inklusiv beschulen

mit
Karin Evers-Meyer, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
Sigrid Leuschner, Landtagsabgeordnete
Hans-Dieter Keil-Süllow, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung Region Hannover
Klaus Dickneite, Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte
Moderation: Kerstin Tack, jugendpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Hannover und Bundestagskandidatin im Wahlkreis Hannover-Nord
am Mittwoch, 27. Mai 2009
um 19.00 Uhr
in der Aula der Fachhochschule Hannover
Blumhardtstr. mehr...

 
2009-01-16-bernd-lange-150
 

Podiumsdiskussion am 19.05.2009: "Europa stark und sozial!" oder "Nach der Krise ist vor der Krise?"

Am So, 07.06.2009 ist Europawahl.
Deshalb laden wir herzlich - gemeinsam mit der SPD Döhren-Wülfel, der SPD Kleefeld-Heideviertel und der SPD Südstadt-Bult - zu einer Podiumsdiskussion mit Bernd Lange und Edelgard Bulmahn ein.
Wir würden uns freuen, wenn Sie Nachbarn und Freunde als Begleitung einladen würdest, denn wir möchten mit unseren Argumenten möglichst Viele erreichen:
„Europa stark und sozial!“ oder „Nach der Krise ist vor der Krise?“
mit Bernd Lange (Europakandidat) und Edelgard Bulmahn (MdB)
am Dienstag, den 19. mehr...

 
2009-05-13-post-doehren-01a-150
 

Bezirksbürgermeisterin Ranke-Heck: Briefmarken gibt es auch zukünftig im ehemaligen Postamt

Viele Döhrener fürchteten schon um ihre Post. Denn das ehemalige Bundesunternehmen will sich mit auch mit seiner letzten eigenen Filiale aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel zurückziehen. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck nahm sich der Sorgen ihrer Mitbürger an und forschte nach, wie die Pläne der gelben Post tatsächlich aussehen. Die gute Nachricht: Auch in Zukunft wird es im einstigen Postamt an der Abelmannstraße Briefmarken geben. mehr...

 
2009-igs-region-hannover-250
 

Am 9. Mai 2009 gegen die Zerstörung der Gesamtschulen auf die Strasse

Die Landesregierung Niedersachsen will die Gesamtschulen zerstören - sie sind zu erfolgreich. Aber der Widerstand formiert sich. Selbst Persönlichkeiten aus der CDU protestieren gegen diesen Schnellschuß.
Die SPD Döhren-Wülfel fordert daher alle Eltern, Schüler auf, sich am Protest am Samstag, 09.05., um 12:00 Uhr auf dem Opernplatz zu beteiligen.
Die SPD Region Hannover fordert alle Genossinnen und Genossen auf, die nicht Delegierte beim Stadtverbandsparteitag sind, um 11:45 Uhr gemeinsam vom Haus der Region, Hildesheimer Str, zum Opernplatz aufzubrechen !
Besonders betroffen weden die Grundschülerinnen und Grundschüler sein. D mehr...

 
bunt-statt-braun-dgb-a
 

Am 1. Mai 2009 gegen Neonazis und für Arbeit für alle auf die Straße !

Die SPD Döhren-Wülfel geht am 1.Mai auf die Straße. Gegen Rechtsradikalismus, für Menschenrechte und für Arbeit für alle.
Wir werden dabeisein, wenn um 09:30 Uhr sich der Demozug vom Freizeitheim Linden aus in Bewegung setzt. Am FZH Linden treffen sich IG Metall, NGG und GEW.
Wir werden um 10:30 Uhr bei der Kundgebung Sebastian Wertmüller, Stephan Weil und Michael Vassiliadis zuhören.
Und wir werden uns um 11:30 Uhr in einer großen, friedlichen und bunten Demonstration zum ZOB, dem Auftaktort der Neonazis und wieder zum Klagesmarkt beteiligen. mehr...

 
spd-landtagsfraktion
 

Einladung zur Veranstaltung "Rechtsextremismus bekämpfen, Demokratie fördern, Menschenrechtsbildung ausbauen" am 17.04.2009 im Niedersächsischen Landtag

Am Freitag, dem 17. April 2009 findet ab 16:00 Uhr die Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion "Rechtsextremismus bekämpfen, Demokratie fördern, Menschenrechtsbildung ausbauen" im Niedersächsischen Landtag statt.
Als Hauptreferenten konnten wir die bekannten Wissenschaftler Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer (Universität Bielefeld) und Prof. Dr. K. Peter Fritzsche (Universität Magdeburg) gewinnen.
mehr...

 
2009-03-22-ub-150
 

Neustart mit viel Motivation: Regions-SPD plant ihre Arbeit

Der am 14. März im Rahmen des Parteitags gewählte Vorstand des SPD-Unterbezirks Region Hannover ist mit viel Motivation in die Arbeit gestartet. Im Rahmen einer Klausur am Sonntag, dem 22. März haben die Sozialdemokraten jetzt erste politische Schwerpunkte festgelegt.
Mit neuen programmatischen Angeboten an die Gliederungen der Partei will die Regions-SPD sich deutlich politischer präsentieren.
Erwartungsgemäß war auf dem Parteitag Dr. Matthias Miersch (MdB) aus Laatzen, zum neuen Vorsitzenden des größten SPD-Unterbezirks der Welt gewählt worden. Mi mehr...