Zum Inhalt springen
Ostergruß Foto: Yvonne Dannull

4. April 2021: Ostergruß 2021

Was bedeutet Ostern für Dich und was braucht es, um schöne Ostertage zu verbringen? Für unseren Vorsitzenden und Spitzenkandidaten für den Stadtrat Angelo Alter bedeutet Ostern: „Vor allem Tradition! Ich verbringe die Osterfeiertage im kleinen Kreis und genieße die Zeit mit meiner Familie. Mehr braucht es nicht, um zufrieden zu sein. Weniger ist manchmal mehr!“
Spitzenkandidat*innen Foto: SPD Döhren-Wülfel | Februar 2020

Unsere Stellvertretende Vorsitzende und Spitzenkandidatin für den Stadtrat Anja Schollmeyer auf die Frage, was sie denn mit Ostern verbindet: „Viele Traditionen aus meinen Kindes- und Jugendtagen, die ich bis heute pflege. Vom Kreuzwegbeten am Karfreitag, zur Speisensegnung, dem Osterfeuer und der dazugehörigen Feier der Osternacht am Karsamstag zu dem ausgiebigen Osterfrühstück mit bunten Eiern und anschließendem Osterspaziergang verbringe ich die Feiertage recht traditionell. In diesem Jahr werde ich einige Angebote online wahrnehmen und bin dankbar für diese Möglichkeit.“

Die meisten Aktivitäten und Traditionen müssen auch in diesem Jahr leider noch zurückstehen. Die Pandemie ist immer noch bestimmender Teil unseres Lebens und die Sehnsucht nach einer Normalisierung und unseren gewohnten Freiheiten wird immer größer. Wir alle vermissen die Zeiten, als wir unbeschwerte Osterfeiertage verbringen konnten. Doch die Pandemie macht vor nichts und niemandem Halt, auch nicht vor dem Osterfest. Es bleibt uns daher nichts anderes übrig, als uns noch ein wenig zu gedulden, bis wir wieder unser „altes“ Leben zurückbekommen.

Kandidat für den Stadtrat Foto: Carsten Sawosch

„Ostern steht für mich immer als ein Wendepunkt, welcher durch den Wechsel der Jahreszeit, mehr Licht und Wärme mit sich bringt. Das Osterfest ist aber auch verbunden mit Hoffnung und Zuversicht, Aspekte, die wir gerade in der unserer jetzigen Situation dringend brauchen“, ergänzt Carsten Sawosch, unser dritter Kandidat für den Stadtrat.

Das gibt uns Hoffnung auf bessere Zeiten und ist ein Zeichen, dass wir als Gemeinschaft das Virus besiegen können! Und wenn wir im nächsten Jahr wieder wie gewohnt Ostern feiern, wissen wir dies noch viel mehr zu schätzen. Lasst uns also weiter zusammen diese anstrengende Zeit überstehen, die Pandemie bekämpfen und das Beste aus den Tagen machen!

Wir wünschen Dir frohe Ostern und - in dieser Zeit das Wichtigste: Gesundheit!

Vorherige Meldung: Doris Schröder-Köpf lädt Schüler*innen zum digitalen Zukunftstag ein – Nachwuchs-Reporter*innen gesucht

Alle Meldungen