Zum Inhalt springen

5. August 2020: Park & Ride Parkplatz für Mittelfeld

Einig waren sie sich im Grunde ja schon: In Mittelfeld sollte es einen Park & Ride-Parkplatz geben, Doch der Streit entbrannte über die Frage: „Wo?“.

Letztendlich setzten sich die Sozialdemokraten mehrheitlich gegenüber der CDU durch. Der Bezirksrat befürwortet nun, einen Teil des Parkplatzes am Stadtfriedhof Seelhorst als Umsteigeangebot für Autofahrer in die Stadtbahn auszuweisen. Außerdem sollen dort nach Vorstellung der SPD Fahrradgaragen geschaffen werden. „Es ist genug Platz dafür vorhanden und die Fläche liegt auf den Weg in die Stadt“, argumentierte die SPD-Fraktion.



Nach dem Vorschlag der SPD könnte am Stadtfriedhof ein Par & Ride-Parkplatz angelegt werden. Foto: Jens Schade
Nach dem Vorschlag unserer Partei könnte am Stadtfriedhof ein Park & Ride-Parkplatz angelegt werden.

Vorherige Meldung: Neues Gesicht im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Jetzt ist Willi Lindenberg mit dabei

Nächste Meldung: Stadt soll Schausteller im Stadtbezirk unterstützen

Alle Meldungen