Zum Inhalt springen
Ehrung durch den Oberbürgermeister Foto: Thomas Hermann
v.l.n.r.: Dr. Jan Arning, Jens Schade, Belit Onay

4. Oktober 2021: Ehrung für viele Jahre Bezirksratsarbeit

In den hannoverschen Stadtbezirksräten sind viele ehrenamtliche Politiker schon lange dabei. Ende September ehrte jetzt die Landeshauptstadt Hannover und der Niedersächsische Städtetag im Kuppelsaal der Stadthalle eine ganze Reihe von Mandatsträgern, die über viele Jahre ihre Freizeit für die Allgemeinheit opferten.

Auch der Stadtbezirk Döhren-Wülfel war mit dabei, Für weit mehr als 25 Jahre Mitgliedschaft im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel zeichneten Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay und der Geschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages Dr. Jan Arning jetzt auch Jens Schade, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel mit einer Ehrenurkunde aus. Einen Blumenstrauß gab es obendrein. „Den hat meine Frau verdient. Schließlich ermöglicht sie mir das ehrenamtliche Engagement“, sagte der so Geehrte.

Vorherige Meldung: Die SPD-Bezirksratsfraktion bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern

Nächste Meldung: Kunstrasenplätze, gefährliche Hunde, Abriss der letzten Reste von „Wichmann“: die SPD im Bezirksrat fragte nach

Alle Meldungen